Hintergrundbild

Senioren

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/senioren/seniorentag2018/seniorenausflug_baar_2018_1_CIMG8229.jpg zu ermöglichen. Es werden 1266750 bytes benötigt, es sind aber lediglich -12582912 bytes vorhanden.

Seniorentag am 06.07.2018 - Schiffstour auf dem Rhein

Schiffstour auf dem RheinSchiffstour auf dem RheinAm vergangenen Freitag hatte die Ortsgemeinde Baar ihre Senioren zu einem Tagesausflug eingeladen. Auf dem Programm stand eine Schiffstour auf dem Rhein. Bei herrlichem Wetter fuhren wir mit 2 Bussen nach Koblenz. Hier wartete bereits das Schiff auf uns. Bei Kaffee und Kuchen ging es rheinaufwärts vorbei am Schloss Stolzenfels, an der Burg Lahneck, an der Allerheiligenkapelle bei Lahnstein, am Königsstuhl zu Rhens bis hoch zur Marksburg bei Brauheck. Anschließend fuhr das Schiff zurück ans Deutschen Eck. Nach ca. 2 Stunden Schiffsfahrt trat man die Heimfahrt an.

In der Mehrzweckhalle warteten bereits die Senioren, die nicht an der Fahrt teilnehmen konnten. Unter ihnen war auch Bürgermeister Alfred Schomisch. Nach dem gemeinsamen Abendessen sorgte der Musikverein St. Valerius Baar für die musikalische Unterhaltung.

Älteste Teilnehmerin war in diesem Jahr Mathilde Stein aus Wanderath mit 87 Jahren und Josef Retterath aus Niederbaar mit 91 Jahren.

Hiermit möchte ich mich bei allen bedanken, die zum Gelingen des schönen Tages beitragen haben. Insbesondere möchte ich mich bei den Gymnastikfrauen bedanken, die uns wie jedes Jahr hervorragend bedienten.

Heribert Hänzgen, Ortsbürgermeister

{gallery}senioren/seniorentag2018{/gallery}

 

Seniorenausflug am 11.08.2017 zum Hochmoselübergang nach Zeltingen/Rachtig

Seniorenausflug zum HochmoselübergangSeniorenausflug zum HochmoselübergangAm 11.08.2017 hatte die Ortsgemeinde Baar zum alljährlichen Seniorenausflug eingeladen. Ziel war der Hochmoselübergang bei Zeltingen/Rachtig. Pünktlich starteten 69 Senioren mit 2 Bussen. Am Besucherinformationszentrum in der ehemaligen Römerkelter Erden erwarteten uns zwei Mitarbeiter des Tourismusbüros Bernkastel-Kues. Nach Videovorträgen und den dazugehörigen Erklärungen fuhr man mit den Bussen zur Brücke. Hier wurde vor Ort die Gründung und Aufbau der Pfeiler, der Zusammenbau der Brückenelemente und der Vorschub über die einzelnen Pfeiler erklärt. 

Nach Beendigung der Führung suchte man das Kloster Machern auf und stärkte sich im Gewölbekeller mit Kaffee und Kuchen. Anschließend trat man die Heimreise an.

In der Mehrzweckhalle in Baar warteten bereits die Senioren, die nicht an der Fahrt teilnehmen konnten. Ebenso war der 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde Vordereifel Christoph Kicherer anwesend. Nach einer kurzen Begrüßung wurden die ältesten Teilnehmer geehrt. Dies war das Ehepaar Lena Retterath mit 91 Jahren und Josef Retterath mit 90 Jahren. Sie erhielten ein kleines Präsent. 

Nach dem gemeinsamen Abendessen fand der schöne Tag sein Ende. Ortsbürgermeister Heribert Hänzgen dankte allen, die zum Gelingen beigetragen hatten. Da man in diesem Jahr über eine Stunde später wie in den vergangenen Jahren von der Fahrt zurück war, fand zum Ausklang kein Abendprogramm statt.  

{gallery}senioren/seniorentag2017{/gallery} 

 

Seniorentag 2016 in Baar- Fahrt zur Straußenfarm bei Remagen

Seniorentag 2016 in Baar- Fahrt zur Straußenfarm bei RemagenSeniorentag 2016 in Baar- Fahrt zur Straußenfarm bei RemagenIn diesem Jahr hatte es der Wettergott mit den Senioren aus Baar besonders gut gemeint. Bei herrlichem Sonnenschein starteten 70 Senioren mit 2 Bussen. Ziel war die Straußenfarm bei Remagen. Nach einer Fahrt durch das Ahrtal und die Dörfer der Grafschaft erreichte man die Straußenfarm. Hier erwartete uns bereits ein fachkundiger Mitarbeiter und wir stiegen in die Bimmelbahn ein.

Die Fahrt führte zu verschiedenen Gehegen und der Mitarbeiter erklärte uns das Leben der Strauße. Auf der Farm leben über 600 Tiere. Nach der 90 minütigen Besichtigung stärkte man sich im hofeigenen Restaurant bei Kaffee und Kuchen. Danach wurde die Heimfahrt angetreten.

Zurück in Baar warteten bereits die Senioren in der Mehrzweckhalle, die nicht an der Fahrt teilnehmen konnten. Unter ihnen war Alfred Schomisch als Vertreter der Verbandsgemeinde. Nach der Begrüßung wurden die ältesten Teilnehmer geehrt.  Es war Lena Retterath aus Niederbaar und Heinrich May aus Wanderath mit jeweils 90 Jahren. Während Lena Retterath nur am Abendessen teilnahm war Heinrich May auch beim Besuch der Straußenfarm dabei.

Nach dem Abendessen ließ man den Tag mit Liedern gesungen vom Kirchenchor St. Cäcilia Wanderath langsam ausklingen. 

Ich glaube sagen zu dürfen, dass dies für alle eine wunderschöner Tag war. Hiermit möchte ich mich bei allen recht herzlich bedanken, die zum Gelingen beigetragen haben. 

Heribert Hänzgen, Ortsbürgermeister

{gallery}senioren/seniorentag2016{/gallery} 

© Gemeinde Baar (Eifel)
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung